Anmeldung

Anmeldung

Liebe Patientin, lieber Patient,


wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Physiotherapie-Westend Praxis entschieden haben. 

Um für Sie die qualitativ bestmögliche Therapie anzubieten, bitten wir um Ihre Mithilfe.


Der erste Behandlungstermin 

Wenn Sie von ihrem behandelnden Arzt eine Verordnung zur Physiotherapie bekommen, melden Sie sich umgehend bei uns zur Behandlung an.

Terminvereinbarungen sind dringend notwendig und können bei uns telefonisch in den Zeiten von Mo. und Mit.  09:00 bis 12:00 Uhr und Di. und Do. 09:00-14:00 Uhr, unter der  030/ 308 196 58, per WhatsApp unter der +49 179 225 3792 oder per E-Mail unter sabrina.gussmann@t-online.de vereinbart werden.

Umso früher Sie Ihre Termine anfragen, desto schneller können wir Ihnen einen individuellen Behandlungstermin erstellen.


Terminabsagen

Während der Therapie, planen wir für unsere Patienten feste Zeitfenster ein.


Sollten Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, sagen Sie diesen bitte möglichst rechtzeitig ab, damit wir ihn neu vergeben können. So bekommen andere Patienten noch die Möglichkeit einen Termin zu bekommen.

Außerhalb der normalen Öffnungszeiten und an Wochenenden können Sie uns eine Nachricht auf unserem Anrufbeantworter hinterlassen und uns eine WhatsApp-Nachricht oder SMS schreiben.


Um uns vor Umsatzausfällen zu schützen, hat uns der Gesetzgeber im § 615 BGB die Möglichkeit gegeben, für kurzfristig abgesagte oder versäumte Termine eine Ausfallgebühr zu berechnen.

Absagen sind bis 24 Stunden vor Terminbeginn für Sie kostenfrei. Bei kurzfristigeren Absagen versuchen wir gerne, für Sie den Termin neu zu vergeben. Wenn uns das gelingt, entstehen Ihnen keine Kosten. Sollte uns das nicht gelingen und die Terminlücke bestehen bleiben, berechnen wir Ihnen privat eine Ausfallgebühr.


Gesetzliche Krankenkassen

Patienten, die in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind, müssen zu jedem Rezept eine Zuzahlung leisten. Diese Zuzahlungsbestimmungen sind vom Gesetzgeber festgelegt und gelten daher in allen Physio-Praxen gleichermaßen.


Die Zuzahlung setzt sich zusammen aus:

  • - Euro pro Verordnung
  • + 10% des gesamten Behandlungspreises.

Rezeptgebühren können entweder bar oder per Überweisung an uns gezahlt werden.  Bitte beachten Sie, dass als Verwendungszweck das Verordnungsdatum vermerkt werden muss.


Sabrina Gußmann

IBAN: DE20 1005 0000 0190 3989 57

BIC: BELADEBEXXX

Verwendungszweck: Verordnungsdatum

 

Sollten Sie von der Zuzahlungspflicht befreit sein, bringen Sie Ihre Befreiungskarte mit.


Corona

In Zeiten von Corona sind wir als Physiotherapie weiterhin für Sie da und behandeln Sie unter Einhaltung aller Hygienevorschriften.

Beachten Sie folgende Hinweise:

  • Bei Erkältungssymptomen wie Husten, Schnupfen Gliederschmerzen, Erschöpfung oder Fieber, bitten wir Sie uns rechtzeitig zu benachrichtigen (telefonisch, SMS oder E-Mail) und den Termin abzusagen. Sollten Sie nicht rechtzeitig absagen, müssen wir Ihnen eine Ausfallgebühr berechnen. Diese entfällt, wenn Sie einen nachweislichen, positiven Corona-Test vorzeigen.
  • Falls Sie einen Impftermin bekommen haben, vereinbaren Sie bitte erst 3 Tage nach Ihrer Impfung den nächsten Termin, da unvorhersehbare Nebenwirkungen auftreten können.
  • Bitte beachten Sie die aktuellen Quarantäneregelungen, wenn Sie aus Risikogebieten aus dem Ausland einreisen.
  • Um uns alle vor dem Corona-Virus zu schützen, weisen wir Sie natürlich auf Maskenpflicht in den Praxis und gründliches Händewaschen oder -desinfizieren hin.

 


Wir freuen uns auf Ihren Besuch!