Team

Jan-Simon David

Ursula Duvinage

Jan

Blankenstein

Physiotherapie-Westend

Wir suchen eine neue Mitarbeiterin

Sabrina

Gussmann

Julian Mäder

Sabrina Gußmann


1986 habe ich die Ausbildung als Physiotherapeutin sehr erfolgreich abgeschlossen. Mein Interesse lag schon damals bei der Kindertherapie. Nun folgten intensive Zusatzausbildungen wie Psychomotorik 1989, Brügger  1989, Yoga für Kinder, Bewegung und Musik, Beckenbodentraining, Feldenkrais bei Mia Segal in Holland 1994 – 1996 , Bobath Ausbildung 2007-2008, Emotionalkörper Therapie 2011-2013 und aktuell mache ich die Ausbildung zur Manual Therapeutin.


1991 arbeitete ich bei den Kinderärzten Dr. Rainer Schmidt Fuchs und Dr. Silbermann. Zusammen mit der Arbeitsgemeinschaft Asthmaschulung in Osnabrück ist es uns 1996 gelungen,  von den Krankenkassen die ambulanten Asthmaschulungen finanziert zu bekommen. Damals wurden die Kinder ohne ihre Familien für die Schulungen 5 Tage stationär aufgenommen. Wir schulten die Familien zusammen mit der  Psychologin Gesa Jürgens und der Atem und Musikpädagogin Christine Sörje die Kinder an den Wochenenden  in Berlin und im Wendland . 1996 wurde ich dann Zertifizierte Asthmatrainerin/ Ausbildnerin, habe an der Charitee` Vorlesungen gegeben , trat in Fernsehsendungen auf  und schrieb Artikel in Ärztezeitschriften. Wir gründeten den Verein Atem – Los.


1990 verbrachte ich ein Jahr in Kenia und Tanzania . Ich arbeitete in Dar es Salam in einem Krankenhaus mit Kindern, die an Polio oder Malaria CP erkrankten. In den darauf folgenden Urlauben blieb ich in Zansibar hängen, wo ich Kindern in dem Dorf Paje das Schwimmen beibrachte. Die Dorfbewohner integrierten mich in ihrer Gemeinschaft. Ich wurde zu ihrer Medizinfrau und half den vielen Kindern  die dort wegen des offenen Feuers in den Hütten und dem Feinstaub an Asthma erkrankten.


1996 eröffnete ich meine 1. Praxis zusammen mit der Osteopathin  Claudia Straube in Steglitz, die sich dann auch auf Babys spezialisierte. Wir waren ein gutes Team und arbeiteten eng mit dem Benjamin Franklin Krankenhaus zusammen.  Aufgrund meiner Kinder gab ich dann 2002 die Praxis in Steglitz auf und eröffnete 2004 eine neue Praxis bei meinem Wohnort in der Ebereschenallee 36 in Westend. 2016 eröffnete ich dann meine  andere  Praxis ganz in der Nähe  in der Platanenallee 26 .


Meine Freizeit verbringe ich gerne in der Natur. Tägliche Waldspaziergänge mit meinem Hund, stets mit dem Fotoapparat in der Tasche, füllen meinen Alltag aus. An den Wochenenden  fahre ich nach Mecklenburg Vorpommern an einen See. Dort genieße ich die Stille, den Gesang der Vögel, fahre mit dem Kanu und sitze am Abend mit der Familie oder Freunden am Lagerfeuer.


Ich tanze  schon sehr lange. In den 80er Jahren viele Jahre Standard , dann Afrikanischen Tanz 2 Jahre, Salsa und ab 1997- 1998 Tango und jetzt wieder seit 2019.

Jan Leo Blankenstein

 

2015 begann ich mit der Ausbildung zum Physiotherapeuten, welche ich 2018 erfolgreich abschloss. Schon während meiner Ausbildungszeit arbeitete ich bei Frau Gussmann und betreute nebenberuflich die 1. Fußballmannschaft von Berlin United.


Nach der Ausbildung absolvierte ich unverzüglich die Fortbildung zum Lymphtherapeuten. Seit 2019 studiere ich den Lehrgang: Osteopathische Manuelle Therapie. Diesen werde ich 2021 abschließen.

Seit 2020 bin ich Sbb Stipendiat.

Jan Simon David


Ich habe meine Ausbildung im April 2016 abgeschlossen. Gleich im Anschluss machte ich die Manuelle Lymphdrainagen Ausbildung. Danach habe ich direkt bei der Praxis Gussmann in Westend zu arbeiten begonnen. In der Zwischenzeit war ich für ein Jahr im Ausland und habe mir meine vierte Sprache angeeignet. Auf Teneriffa habe ich ebenfalls als Physiotherapeut gearbeitet. Hausbesuche wie Praxisarbeit waren meine Jobs. Im August 2020 beginne ich die Fortbildung zum Manual Therapeuten.


In meiner Freizeit treibe ich sehr gerne Sport wie z.B.  Fitness , Bouldern (klettern ohne Seil ) und seit ich auf Teneriffa war, gefällt mir auch sehr Pàdel zu spielen. Eine Sportart aus Latainamerika, die eine Mischung aus Squash und Tennis ist.

Julian Mäder


2019 habe ich erfolgreich meine Ausbildung an der Lehrakademie für Physiotherapie abgeschlossen. Seit dem arbeite ich mit Freude hier in der Physiotherapie-Westend Praxis. Vor meiner Ausbildung arbeitete ich als Fitness Trainer in verschiedenen Fitness Studios in Berlin. In dieser Zeit sammelte ich Erfahrungen in der Anleitung von verschiedenen Gruppen, EMS Training sowie im Personal Training. Nun studiere ich neben meiner Arbeit als Physiotherapeut Sport Wissenschaften.


In meiner Freizeit treibe ich gerne Sport, z.B. Basketball, koche gemeinsam mit Freunden oder gehe raus in die Natur.

Als halb Amerikaner kann ich problemlos sowohl in Deutsch als auch in Englisch behandeln.

Ulla Duvinage


Ich habe mich in der Körperarbeit ausschließlich auf die Atemtherapie konzentriert.  Egal ob in der Praxis oder bei den Patienten zu Hause. In meiner Freizeit singe und tanze ich sehr gerne.

© Copyright. All Rights Reserved