Datenschutz

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist

Sabrina Gußmann

Ebereschenallee 36

14050 Berlin

 

 

Erfassung allgemeiner Informationen

Wenn Sie auf die Internetseiten der Praxis („Seiten“) zugreifen, werden seitens des Internet Service Providers, der die Webseiten der Praxis ausliefert, automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen umfassen

• die IP-Adresse des anfragenden Rechners,

• Datum und Zeit der Seitenanfrage,

• die anfragende Domain,

• die angefragte Seite,

• den Status-(Fehler-)Code der Verarbeitung der Anfrage,

• die Zahl der übertragene Bytes und

• Angaben zu Browsertyp und Betriebssystem auf dem anfragenden Rechner.

Sie sind technisch notwendig, um die korrekte Auslieferung der angeforderten Inhalte sicher zu stellen, eventuelle Fehler zu analysieren und zu beseitigen und werden drei Tage in sogenannten Server-Logfiles gespeichert. Ferner dienen sie in anonymisierter Form der statistischen Auswertung, um die Seiten und die dahinter stehende Technik zu optimieren.

 

Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Als Betroffene(r) steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist (Stand 25.05.2018) die

 

Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit

Maja Smoltczyk

Friedrichstraße 219

10969 Berlin

 

Telefon: 030/138 89-0

Telefax: 030/215 50 50

 

E-Mail: mailbox@datenschutz-berlin.de

Homepage: http://www.datenschutz-berlin.de

 

Fragen an den Datenschutzbeauftragten der Praxis

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an:

 

Sabrina Gußmann

Ebereschenallee 36

14050 Berlin

 

sabrina.gussmann@t-online.de

 

Sabrina Gussmann behält sich vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

 

Verwendung von in den Seiten genannten Kontaktdaten

Die Nutzung der in den Seiten veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie E-Mailadressen durch Dritte zum Zweck der Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen oder Werbung ist nicht gestattet, es sei denn, Sabrina Gussmann hatte zuvor ihre schriftliche Einwilligung erteilt. Rechtliche Schritte gegen Zuwiderhandlungen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

 

Im übrigen widersprechen hiermit Sabrina Gussmann und alle auf diesen Seiten genannten Personen jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

 

© Copyright. All Rights Reserved